Ablaufprocedere für die DNA Datenbank bei “Generatio“.

1. Ersterfassung von Würfen:

  • GOcards bei der Zuchtbuchstelle anfordern.
  • Es werden jeweils 10 GOcards versandt.
  • Das bekannte Formular “Anlage zur Wurfabnahme ” ergänzen, (e-Mail-Adresse!)
  • Blut von jedem Welpen abnehmen und auf die GOcard aufbringen und Chipnr. einfügen.
  • Die GOcards mit einer Kopie der Anlage zur Wurfabnahme an Generatio senden.
  • Sofern noch nicht vorliegend, legt Generatio das Profil des Züchters an.
  • Jede Welpenprobe wird mit einer Probenummer erfasst. Zusätzlich wird nur die Chipnr. registriert.
  • Der Einsender erhält per e-Mail eine Nachricht, dass die Probe eingetroffen ist. Die mail informiert auch über die Vorgehensweise um sich im Online-Portal von Generatio anzumelden.
  • Nach Anmeldung im Nutzerkonto können die Tierakten eines jeden Tieres aufgerufen werden. Es steht jedem Züchter frei weitere Daten zu den Tieren einzutragen.
  • Im „Einkaufwagen“ des Nutzerkontos sind die Leistungen zu Registrierung und Probeneinlagerung aufgeführt.
  • Den Prozess bis zur Bezahlung durchführen.

 

Achtung:

Für die Welpen müssen zu diesem Zeitpunkt keine zusätzlichen Informationen ausgefüllt werden.

Es steht jedem Züchter frei, diese Möglichkeit für sich zu nutzen.

Ab Registrierung kann die Welpenprobe für Untersuchungen nach Bedarf herangezogen werden (siehe unten).

Wenn Tiere abgegeben werden, kann die Online-Tierakte vom neuen Besitzer übernommen werden.

2. Ersterfassung von Zuchthunden:

  • Bitte das dafür bereitgestellte Formular ( Ersterfassung von Zuchthunden ) verwenden und wie oben beschrieben verfahren.
  • Zusätzliche Angaben zu den Tieren sind erforderlich, wenn im Auftrag des Tierbesitzers eine DNA-Untersuchung auszuführen ist und ein Ergebniszertifikat ausgestellt werden soll.
    Erforderlich sich dann: Tiername, Geschlecht, Geburtsdatum, Kennzeichen, Zuchtbuchnr – sofern verfügbar.
  • Züchter, die bereits über ein Nutzerkonto verfügen, können auch direkt Online starten. Dazu nach der Anmeldung der Routine „Tier registrieren und DNA-Test beauftragen“ folgen.

3. Beauftragung von DNA-Tests zu archivierten Proben:

  • Für die Beauftragung über das Nutzerkonto nach dem Anmelden der Routine „DNA-Test zu Tier im Account beauftragen“ folgen.
  • Alternativ eine e-Mail an Generatio (office@generatio.com) schicken. Erforderlich ist die Angabe von: Probenummer, Tiernamen sowie die auszuführenden Untersuchungen.
  • Bitte beachten: Zertifikate können nur ausgestellt werden, wenn die Pflichtangaben (siehe oben) zu den Tieren vollständig sind.

– Preisliste gemäß Rahmenvereinbarung zwischen Generatio und DNK:

Preistabelle

Go-Card Einzelhunde Formular1 (rtf Writer)

Go-Card Einzelhunde Formular1, pdf

Homepage Generatio Sol. GmbH